LUBING-Bodenstrangtränke besteht aus:

1.     Wasserversorgung

- sichert die optimale Wasserqualität für lange

   Lebensdauer der Tränke

- Wasserzufuhr erfolgt über Druckminderer oder

   Kugeltank inkl. Spühleinrichtung

- Beide Versionen sind für Front- oder Mittelanschluss erhältlich

 

2.     Tränkeelemente

- Strangtränke wird in vormontierten 3,00 m langen

   Elementen geliefert

- Elemente sind mit 8-Nippel, 10-Nippel, 12-Nippel und 

  15-Nippel erhältlich

   10 Tiere/Nippel

- Tränkeelemente sind mit TOP-Nippel oder TOP-Combinippel

   ausgestattet

- TOP-Nippel Nippel und Gehäuse sind komplett in Edelstahl gefertigt

   Dieser kann vom Tier leicht und aus jedem Winkel aus (360°)

   betätigt werden.

     Für den Einsatz ab dem Ersten Tag

- TOP-Combinippel, Edelstahl-Nippel in einem Kunststoffgehäuse

- Wasserauffangschalen sind unter den Nippeln montiert, damit die

   Einstreu trocken bleibt

- Die richtige Höheneinstellung der Tränke richtet sich nach der

  Größe der Tiere.

   Optimal ist es, wenn die Tiere sich bei der Wasseraufnahme

   leicht strecken müssen

 

3.     Entlüftung

- Die Spülentlüftung ist am Ende der Tränkelinie montiert um

   Medikamente aus der

  Tränke zu spülen, oder diese zu reinigen

 

4.     Aufhängung

- Die Aufhängung der Tränkestränge erfolgt im Abstand von ca. 3,00 m

- Die Aufhängeleine ist über Deckenrollen mit dem Zentralzugseil verbunden

- Mit einer Hand- oder Deckenwinde lässt sich die Tränkelinie auf die passende

  Höhe einstellen

 

Zusätzlich erhältlich:

- Druckminderer mit Spüleinrichtung, um die Wassersäule stufenlos auf

   den gewünschten Wert einzustellen

- Gefälleregler der einen Höhenunterschied von 10 – 45 cm ausgleicht

- Mischgerät um Vitamine oder Medikamente während der Zugabe zum

   Trinkwasser permanent zu rühren

 

Auslegeung alle 2,5 bis 3,5 m Stallbreite sollte eine Tränkelinie montiert werden.

Grundsätzlich sollte immer eine Tränkelinie mehr als Futterlinie installiert sein.